#14 Darf sie das? - Euer Leistungsfetischismus ist das Letzte

von Nicole Schöndorfer

Menschen danach zu hierarchisieren, wie viel oder wenig sie beruflich leisten, ist menschenverachtend und ein wesentlicher Antrieb des Kapitalismus mit all seinen gefährlichen Auswirkungen auf die Gesellschaft. Neoliberale Politik beruht darauf. Auch deshalb ist sie schlecht.

Der Standard bezeichnete sie als den “Albtraum alter weißer Männer”, ein junger Satiriker sagte einmal, er lebe in ständiger Angst, ihr unabsichtlich etwas zu mansplainen, zum Kaffee am Morgen trinkt sie gerne ein Glas Männertränen.

Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format.

Interesse an Werbung im Podcast? Dann sendet ein E-Mail an info@darfsiedas.at 

Bewertet den Podcast auf iTunes und schreibt eure Meinung ins Gästebuch.

Musik: Roxy Grill

Zurück