#34 - Jungfräulichkeit ist ein soziales Konstrukt

von Nicole Schöndorfer

Wir leben in einer misogynen Kultur, in der die Körper von Frauen ganz selbstverständlich kontrolliert werden, “Jungfräulichkeit” mystifiziert wird und anhand der Ausprägung von ein paar Millimetern Gewebe berechnet wird. Ein kleiner rant über ein Thema, von dem leider nicht nur T.I. keine Ahnung hat. 

Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format.

Interesse an Werbung im Podcast? Dann sendet ein E-Mail an info@darfsiedas.at.

Musik: Roxy Gril

Zurück